28 November 2007

Strompreiserhöhung zum 1.1.2008

Diese Woche haben uns die Stadtwerke Langen mitgeteilt, dass Sie die Preise für den Wärmepumpenstrom zum 1.1.2008 tagsüber um 12,5% und nachts sogar um 15% erhöhen werden. Auch für den normalen Hausstrom werden die Preise deutlich erhöht. Demgegenüber steht ein jährlicher Überschuss der Stadtwerke in Millionenhöhe. Folglich zahlt im Durchschnitt jeder Haushalt in Langen und Egelsbach Jahr für Jahr einen dreistelligen Eurobetrag zuviel an die Stadtwerke.
Die Verbraucherzentralen raten Einspruch gegen die Preiserhöhung einzulegen.
Einen Musterbrief findet man hier.

1 Kommentar:

KH hat gesagt…

Auch in einem Artikel in der SZ vom 11.01. (S. 23) wird geraten, der Preiserhöhung "wegen Unbilligkeit" (fehlende Nachvollziehbarkeit) zu widersprechen.