17 Februar 2006

Orangene und blaue Rohre unterm Regenbogen


Inzwischen liegen quer durch das Baugebiet orangene und blaue Rohre, die sicherlich bald unter der Erde verschwinden. Schön zu sehen, dass die Erschließung voranschreitet auch wenn sich daraus für uns noch keine Rückschlüsse auf eine pünktliche Fertigstellung der Erschließung im Spätsommer ziehen lassen.
So langsam könnte mal unser Planungsgespräch mit dem Architekten stattfinden aber bisher hat sich Fingerhaus diesbezüglich noch nicht bei uns gemeldet...

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hmm I love the idea behind this website, very unique.
»